Dorffest 2013

zurück zur Übersicht

Unter dem Motto „Rheinhessen - eine Region im Wandel“ waren während des Dorffestes Arbeiten der beiden Fotodesigner Robert Dieth und Iris Schröder aus St. Johann ausgestellt. Die großformatigen Fotos überraschten mit ungewöhnlichen Farbeffekten und entwickelten in der Atmosphäre des Weindorf-Museums ihre ganz eigene Ausstrahlung.

Nach Einbruch der Dunkelheit wurden die Häuser in der Ortsmitte von Horrweiler mit Lichteffekten in Szene gesetzt. Auch das Weindorf-Museum war illuminiert und der zur Ausstellung gehörende Wingertsknorzen an der Fassade erstrahlte in farbigem Licht.

Die jüngsten Gäste hatten tagsüber ihren Spaß auf der Hüpfburg, sofern das Wetter - in dem Fall die Hitze (!) - es zuließ.

Aus diesem Grund konnten Kaffee und Kuchen beim traditionellen Museumscafé in diesem Jahr auch nur unter Sonnenschirmen oder im Dorfgemeinschaftshaus genossen werden.

zurück zur Übersicht